WebDevBerlin

HTML

Technik

Die Abkürzung HTML steht für HyperTextMarkupLanguage. Diese Markup-Sprache ist vor allem durch Javascript, CSS, Flash und viele andere Internettechnologien eigentlich zum strukturellen Grundgerüst der Internetseite geworden. Das Design wird in CSS/Flash gemacht, Interaktion über Javascript/Flash.

Die Trennung von Design und Daten hat zum einen den Vorteil, dass man das Design anpassen kann, ohne die Daten anpassen zu müssen. Wird das Layout unabhängig von den eigentlichen Daten ausgeliefert, hat das auch den Vorteil, dass man das Layout automatisch beim Benutzer zwischenspeichert (caching) und nur signifikant kleinere Daten-Seiten lädt. Die Nutzung der Seite wird dadurch fühlbar schneller.

Ich benutze für neue Projekte (fast) ausschließlich (X)HTML Strict, weil ich dann diese HTML-Seiten automatisch validieren und somit HTML-Fehler und Browsereigenheiten auf ein wartbares Maß reduzieren kann.

Validatoren und mehr Informationen zu HTML findet man auf der offiziellen Seite des W3C unter w3.org.